KIT Surface Cleaner  Oberflächenreiniger


KIT Surface Cleaner - Oberflächenreiniger

Schnell flüchtiger Oberflächenreiniger der überwiegend in der Werbetechnik, bei der Applikation von Selbstklebefolien, Carwrapping / Fahrzeugfolierung zum Einsatz kommt.
Das mild riechende, alkoholbasierte Reinigungsmittel wurde zur manuellen Entfernung von Ölen, Fetten, Wachsen, dünnen Silikonschichten und sonstigen Verunreinigungen von empfindlichen Metall-, Glas und Kunststoffoberflächen, entwickelt.


KIT Surface Cleaner -  Nachfüllkanister 5 Liter

Seine ausgewogene Zusammensetzung läßt auch die Behandlung von lackierten Oberflächen zu, doch sollte vor der Anwendung immer zuerst geprüft werden, ob der zu behandelnde Untergrund auch ausreichend beständig ist.

Praktischer Nachfüllkanister für den täglichen Gebrauch in Werbetechnik, bei der Applikation von Selbstklebefolien, Carwrapping / Fahrzeugfolierung.


Richtige Reinigung vor Carwrapping und  Verarbeitung mit Klebefolie


a) Das Fahrzeug ist vor der Verklebung in der Waschstraße zu reinigen (keine Handwäsche); bitte beachten Sie, dass bei der Reinigung kein Programm gewählt wird, bei dem Wachs verwendet wird. Zum Zeitpunkt der Verklebung muss das Fahrzeug vollständig gereinigt und trocken sein.

 

b) Demontieren Sie vor der Verklebung alle störenden Anbauteile (insbesondere Außenspiegel, Türgriffe, Zierleisten, Scheibenwischer etc.).

 

c) Kontrollieren Sie die Fahrzeugoberflächen und Kanten auf Reste von Konservierungswachs oder Polituren. Etwaige noch bestehende Reste von Konservierungswachs oder Polituren sind ausschließlich mithilfe eines silikonfreien Industriereinigers auf Citrusbasis zu entfernen. Oberflächen mit hartnäckigen Verschmutzungen können darüber hinaus mit einem handelsüblichen Insekten- oder Teerentferner gereinigt werden.

 

d) Verwenden Sie generell keine Reinigungsmittel, die dazu dienen, mittels Nanotechnologie eine Nanoversiegelung oder Nanobeschichtung auf dem zu reinigenden Untergrund zu erzeugen. Hier sind die Angaben der Hersteller zu beachten.

 

e) Reinigen Sie anschließend alle zu beklebenden Flächen mit dem „KIT Surface Cleaner“ Oberflächenvorreiniger (http://amzn.to/2kIA5vE) oder mit Isopropanol nach. Setzen Sie hierfür keinen Spiritus ein. Stellen Sie sicher, dass eventuell noch vorhandene Reste von Reinigungsmitteln gründlich und vollständig entfernt werden.

 

f) Stellen Sie abschließend sicher, dass die Fahrzeugoberflächen, Kanten, Sicken, Mulden und Fugen vollständig trocken sind. Insbesondere ist Restfeuchte unter den Dichtungsgummis sorgfältig zu entfernen.